Tanzfreunde Ketsch e.V.
Tanzfreunde Ketsch e.V.

Der Mittwochs-Tanzkreis

Trainer: Rolf Bechberger

Trainingsort: Ferdinand-Schmid-Haus, Goethest.22, Ketsch

Mittwoch, 19.00-20.00: Vorgruppe

Mittwoch, 20.00-21.30: Hauptgruppe

Tanzkreisleiter: Klaus Hoffmann

Und wieder heiratete ein Paar der Tanzfreunde

Bei strahlendem Sonnenschein standendie Tänzer des Mittwochskreises der Tanzfreunde Ketsch am 05. Mai in Oftersheim Spalier bei der Hochzeit von Peter und Sabrina Sutter Durch die Spalierbögen ging das Brautpaar nach dem Jawort und sorgte für feuchte Augen. Der Mittwochskreis gratulierte im Namen der Tanzfreunde den beiden und wünschte Ihnen alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

Frisch vermählt - Marc und Leona
Am 24.03.2018 haben Marc und Leona aus dem Mittwochskreis geheiratet und einige von uns waren mit dabei. Im Vorfeld haben Jutta und Hans-Peter sich viel Mühe  mit der Herstellung von Spalierbögen gemacht, mit denen wir vor der Kirche standen. Leona und Marc hatten keine Ahnung, so war es eine große Überraschung für die beide, als sie aus der Kirche kamen.
Anschließend waren wir noch zu einem Sektumtrunk eingeladen. 
Wir alle wünschen den beiden schöne Flitterwochen und alles Liebe für die Zukunft.
Der Mittwochskreis

Weihnachtsfeier 2017

 

Der Mittwochskreis hatte seine Weihnachtsfeier im Fischerheim in Ketsch. Es wurde viel gelacht, da man zum ersten Mal ein Schrottwichteln veranstaltete. Für die eine oder den anderen war es eine Bereicherung, da sie dies so nicht kannten. Es wurde auch das Jahr Revue passieren lassen, wie z.B. von Unterrichtsstunden auf Bierdeckeln oder anderen außergewöhnlichen Trainingseinheiten. Dem Trainerpaar wurde in Form eines Geschenkes  vom Mittwochskreis für seine Bemühungen gedankt. Der Abend fand einen schönen Ausklang.

 

Mit dem Trainer in den Geburtstag gefeiert

Am 27.07.2017 haben wir mit einem Grillfest bei unserem Trainerpaar in den Geburtstag des Trainers Rolf Bechberger gefeiert. Die Stimmung war super, da wir endlich die Gelegenheit hatten, dass die Vorgruppe mit der Hauptgruppe zusammen feiern konnten.

Das Wetter war wie für uns gemacht und das Essen, wie sollte es anders sein, sehr lecker.

Natürlich freuen wir uns, wenn wir tanzwillige Paare bei uns begrüßen dürfen, die ihre Kenntnisse in Standard und Latein wieder auffrischen möchten.

Es wird nach den Sommerferien einen Workshop für Wiedereinsteiger stattfinden. Man kann auch Mittwochs beim Training in der Zeit von 18.30- bis 20.00 Uhr bei der Vorgruppe und von 20.00 bis 21.30 bei der Hauptgruppe vorbei schauen um sich zu informieren.

Termine und Anmeldungen nimmt Frau Klefenz von der Geschäftsstelle gerne entgegen.

Der Mittwochskreis hat sich neu formiert!

 

Der Mittwochskreis Gesellschaftstanz der Tanzfreunde Ketsch hat sich neu aufgestellt. Von zwei Workshops mit dem Trainer Rolf Bechberger konnten wir Paare als Tanzanfänger, sowie auch als Wiedereinsteiger als neue Mitglieder begrüßen. Es werden immer noch Workshops angeboten, diese sind jeden Mittwoch im Ferdinand-Schmid-Haus Goethestraße in Ketsch von 19 bis 20 Uhr für Anfänger. Für Fortgeschrittene beginnt das Training danach von 20 Uhr bis 21. 30 Uhr. Paare die Spaß am Tanzen haben, oder dies erlernen möchten, sind herzlich zu einem kostenloses Schnuppertraining eingeladen. 

29. Oktober 2016:

 

Ein Teil der Mittwochsgruppe war bei der Theateraufführung der Brettlhupfer in Kirrlach im Alfred-Delp-Haus. Die Brettlhupfer sind eine Mundarttheatergruppe aus Altlussheim. Im
Anschluss an das gespielte Stück konnte die Gruppe noch fotografiert werden.

22. September 2016, Klaus Hoffmann:


Gestern Abend von 19 bis 20 Uhr standen sieben Paare auf der Tanzfläche, um im Workshop Standard und Latein die Tanzbeine zu schwingen. Mit Freude wurde getanzt und gelacht. Man sah es in den Gesichtern der Teilnehmer, wie viel Spaß es ihnen bereitete, mit dem Tanztrainer Rolf Bechberger zu tanzen. Der Disco Fox stand auf dem Programm mit einigen Figuren und der richtigen Tanzhaltung. Einigen Kursteilnehmern machte dies so viel Freude, dass sie sich jetzt schon auf ein Weitertanzen nach dem Workshop freuen.

 

20 bis 21.30 Uhr war die Hauptgruppe mit dem Tanzen dabei. Auch hier war die Begeisterung groß, einige neue Figuren von dem neuen Tanztrainer zu erlernen. In der gut harmonisierende Hauptgruppe wurde auch viel getanzt und gelacht, so dass der Tanzabend kurzweilig war. Zu schnell, so einige Tänzer, sei der Abend zu Ende gegangen. Man freue sich hier schon auf die nächsten Tanzabende vom Mittwochkreis.

Ab 21.09.2016 übernimmt Rolf Bechberger das Training des Mittwochs-Tanzkreises im Ferdinand-Schmid-Haus.

Rolf Bechberger führte in den vergangenen Jahren bereits Kurse für Discofox bei den Tanzfreunden Ketsch durch. Mit seiner erweiterten Tätigkeitals Trainer des Mittwochs-Tanzkreises konnten die Tanzfreunde ihr Trainerteam um einen voll ausgebildeten Tanzlehrer verstärken.

April 2016: Tanzen verbindet - auch über die „aktive“ Zeit hinaus. Dies zeigt sich immer wieder bei den zwar unregelmäßig stattfindenden, aber stets gut besuchten Stammtischen der ehemaligen Tänzer des Mittwochskreises. Zwar können fast alle aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am aktiven Training teilnehmen, aber man hält die geschlossenen Freundschaften aufrecht, sei es bei einem gemeinsamen Gaststättenbesuch oder auch einmal bei einer spontanen Radtour…

März 2015: 25 Jahre Mittwochstanzkreis

 

Am 7. März 2015 ist es 25 Jahre her, dass das damals frischgebackene Trainerpaar Angelika und Volker Heinold im Anglerheim in Schwetzingen einen neuen Tanzkreis für Freizeitsportler ins Leben riefen, nachdem sie bereits vier Wochen vorher eine Senioren-Tanzgruppe gegründet hatten. Das tanzsportliche Angebot in Schwetzingen und den benachbarten Gemeinden war damals noch nicht sehr groß, und so fanden die beiden Gruppen regen Zuspruch.

Gemeinschaftliche Unternehmungen und Geselligkeit waren von Beginn an neben dem Erlernen des Tanzens der Kitt, der die Gruppen zusammenhielt: Wanderungen, auch mehrtägige Ausflüge und kleine Auftritte bei Vereinsveranstaltungen wurden gerne wahrgenommen. Und es gelang immer wieder, neue Paare für die beiden Gruppen zu interessieren und in diese zu integrieren.

Im Jahr 1999 wechselte man die Trainingsstätte und verlegte die Übungsstunden in den geräumigeren Saal des Ferdinand-Schmid-Hauses in Ketsch, wo man auch heute noch beheimatet ist. Bei dieser Gelegenheit wurde die Seniorengruppe, die aus Altersgründen sehr abgeschmolzen war, mit dem Tanzkreis zusammengelegt, für neue Paare wurde ein Aufbautraining eingeführt.

Gemeinsam mit dem ebenfalls im Ferdinand-Schmid-Haus übenden Donnerstags-Tanzkreis gründete die Gruppe im Jahr 2011 einen eigenständigen Ketscher Tanzsportverein, die "Tanzfreunde Ketsch e.V." Beide Gruppen wurden noch immer von ihrem Trainerpaar Angelika und Volker betreut. Seit dem Januar 2014 übt die Gruppe nunmehr unter Anleitung von Dagmar Kern und Stefan Ball. Von den Gründungspaaren des Jahres 1990 sind immer noch Martina und Eric Richelsen als aktives Paar dabei.

Der Club gratuliert der Gruppe zu ihrem Jubiläum und wünscht viele weitere Jahre Freude am gemeinsamen Hobby!

Tanzkreis Mittwoch Januar 2015

Trainerwechsel im Mittwochskreis

 

Nach 24-jähriger Tätigkeit als Übungsleiter und Tanzsporttrainer entschloss sich das Trainerpaar Angelika und Volker Heinold,  seine Trainertätigkeit aus gesundheitlichen und familiären Gründen aufzugeben.

Angelika und Volker Heinold hatten den Mittwochstanzkreis am 7.März 1990, damals als Gruppe eines benachbarten Tanzsportclubs, ins Leben gerufen. Zahlreiche Paare lernten bei ihnen die ersten Bewegungen auf dem Tanzparkett, und einige blieben dem breitensportlichen Tanzen bis heute treu. Viele schöne Erlebnisse verbinden das Trainerpaar mit seiner Gruppe: Gemeinsame Ausflüge, Feste, Feiern, aber auch Auftritte bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen wurden in diesen Jahren durchgeführt. So verwundert es nicht, dass Angelika und Volker Heinold ihre Tätigkeit mit einem lachenden und einem weinenden Auge aufgeben.

Da traf es sich gut, dass mit Dagmar Kern und Stefan Ball ein bereits bei den Tanzfreunden Ketsch tätiges versiertes Trainerpaar bereit stand, welches die Arbeit der Heinolds fortführen wird. Seit Januar üben die Mittwochskreis-Tanzpaare unter deren Regie – demnächst im 25. Jahr des Bestehens des Tanzkreises, dem Angelika und Volker Heinold gemeinsam mit seiner neuen Betreuung viele weitere Jahre bei einem faszinierenden Hobby wünschen.

Im Februar 2014

 

Tanzfreunde Ketsch e.V.
Geschäftsstelle

Danziger Straße 9
68775 Ketsch

Festnetz: 06202-9565769
Mobil: 0176-80417751

email: info@tanzfreunde-ketsch.de

Aktuelles!

Trainingsordnung ab 1.07.2018

>>>zum Download!

Tanzfreunde erhalten Trainingsspiegel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzfreunde Ketsch e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.