Tanzfreunde Ketsch e.V.
Tanzfreunde Ketsch e.V.

Auf nach Steinbach........

diesem Ruf von Trainer Adam Feige folgten 23 tanzbegeisterte Linedancer und machten sich am 20.Mai auf den Weg in die Sportschule.
Direkt nach dem Einchecken folgte ein kurzes "warm tanzen" das nach dem Abendessen mit einem "Workshop" und ausgiebigen Üben erst spätabends zu Ende ging.

Bei strahlenden Sonnenschein ging es am nächsten Morgen nach einem stärkendem Frühstück weiter.
Alte und erst neu gelernte Chorografieen wechselten sich mit Workshops ab und forderten jeden Linedancer.
Es wurde ordentlich geschwitzt, die Füße qualmten und der Kopf rauchte.
Zur allgemeinen Freude erschienen einige Teilnehmerinnen Abends zum freien Training in bunten 70ziger Jahre Schlaghosen und bestritten darin den Rest des Trainings.

Vielleicht wird darin ja auch der nächste öffentliche Auftritt stattfinden.

Alle waren erschöpft, aber niemand wollte auf ein gemütliches Beisammensein im Freien am Samstag Abend verzichten. 

Ein nach Corona langersehntes Treffen.

Die Müdigkeit war verflogen und man hörte auch nach Stunden noch Gelächter und Gläserklingen

Der Sonntag morgen wurde noch einmal dazu genutzt die neuen Tänze und Choreos zu wiederholen bevor es dann nach dem Mittagessen, nach vielen Verabschiedungen und beteuerungen das Wochenende zu wiederholen, nach Hause ging.

Ein tolles und ereignisreiches Wochenende war vorüber.

Druckversion | Sitemap
© Tanzfreunde Ketsch e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.