Tanzfreunde Ketsch e.V.
Tanzfreunde Ketsch e.V.

Sommer Workshop bei heißen 38 Grad……

Trotz der extremen Sommerhitze folgten wieder viele Linedancer der Einladung der Tanzfreunde Ketsch zum gemeinsamen Training, das im Rahmen der beliebten Workshopreihe „Linedance meet`s Technik“, wiederum von Trainerin Sabine „Bine“ Backfisch und dem mehrfachen Weltmeister und Toptrainer Roy Hoeben aus den Niederlanden abgehalten wurde. Die exklusiven Workshops, die sowohl für Freizeit- als auch für Turniertänzer konzipiert sind erfreuen sich großer, überregionaler Beliebtheit.
Wie immer gab es am Samstag intensives Training für die Turniersporttänzer der Tanzfreunde Ketsch, die sich derzeit auf die Deutsche Meisterschaft in Stuttgart vorbereiten.

Am Sonntag begrüßten Sabine Backfisch und Roy Hoeben die Teilnehmer des Workshops zum Thema East Coast Swing und Armstyling im Linedance.

Alle Teilnehmer waren, trotz der hohen Temperaturen, hochkonzentriert und folgten eifrig den Anweisungen der Trainer. Roy Hoeben erklärte, die typischen Basisschritte mit der dazugehörigen Tanztechnik für den East Coast Swing, wie immer sehr anschaulich und mit viel Spaß. Dann wurde geübt und wiederholt. Immer wieder ging der sympathische Niederländer durch die Reihen und unterstützte die Teilnehmer mit persönlicher Hilfestellung und hilfreichen Tipps.

Nach gut zweit Stunden hatten sich die Teilnehmer eine flotte ECS Choreografie erarbeitet und es machte sichtlich Spaß diese mit der passenden Technik zur Musik umzusetzen.

Für die letzten Stunden hatten sich die Teilnehmer das Thema „Wie setzte ich meine Arme richtig ein“ gewünscht. Dazu gab es von den Trainern Sabine und Roy erst einmal eine kleine Einführung in die Welt der Isolierten Körperbewegung. Die wiederum sehr anschaulich und viel Spaß in einer Übungseinheit umgesetzt wurde. Danach waren die Teilnehmer sichtlich entspannt und konnten sich dem Einsatz ihrer Arme im East Coast Swing widmen.

Und schon war es 17:30 Uhr und der Workshop mit Roy Hoeben und Sabine Backfisch vorbei.

„Anstrengend und schweißtreibend, aber soooo klasse!“ so die einhellige Meinung der Teilnehmer, die teilweise wieder aus Stuttgart und Baden Baden angereist waren.
Einen schönen Ausklang bot dann das gemütliche und wohlverdiente gemeinsame Abendessen, mit viel Zeit zum regen Austausch. Zum Abschied versprach Sabine Backfisch einen weiteren „Linedance meet´s Technik“ Workshop, mit Roy im Januar 2023 durchzuführen.


Auch Lust auf Linedance? Dann kommt doch mal zum Schnuppern zu uns.
Tanzfreunde Ketsch e.V.
(Text: S.Backfisch)

Druckversion | Sitemap
© Tanzfreunde Ketsch e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.